Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Kunden, an dieser Stelle möchten wir Sie auf unsere ABG's aufmerksam machen. Sie sind Grundlage aller Verträge, die mit der Fa. Frank's Sport-Treff, Kiel geschlossen werden:

Allgemeines: Wir führen sämtliche Lieferungen ausschließlich unter den folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen aus.
Preise: Die Angebotenen Preise sind freibleibend und unverbindlich. Es gelten die zum Zeitpunkt, der Auftragserteilung gültigen Preise. Die Preise verstehen sich in Euro (EUR, €)  inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen sind vorbehalten. Irrtum vorbehalten.
Lieferung: Die Lieferung erfolgt ab Lager. Transportschäden sind sofort bei Lieferung zu melden und dem Transportunternehmem gegenzuzeichnen.
Im Falle höherer Gewalt, behördlicher Maßnahmen, Betriebs- oder Transportstörungen wird die Lieferzeit um die Zeit der Behinderung verlängert. Die Fa. Frank's Sport-Treff; Kiel ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass sich hieraus Rechte für den Käufer, insbesondere Schadensersatzansprüche, herleiten ließen.
Die Fa. Frank's Sport-Treff ist zu Teillieferungen berechtigt. Diese gelten als eigenes Geschäft und werden gesondert abgerechnet.
Bei Lieferungen ins Innergemeinschaftliche Gebiet der Europäischen Union wird generell ein Versandkostenanteil von Euro 15,00 in Rechnung gestellt. Die Ware ist in diesen Fällen im Voraus in Euro zu bezahlen. Ins übrige Ausland wird nicht geliefert.
Zahlung: Die Rechnung ist ab Rechnungsdatum zu begleichen: innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug. Skonto wird nicht gewährt.
Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen berechnet, die 3% über den Diskontsatz liegen.
Eigentumsvorbehalt: Bis zur Erfüllung aller Forderungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Der Kunde verwahrt das Eigentum unentgeltlich. Die Ware ist vom Kunden gegen Verlust und sonstige Schäden zu versichern.
Gewährleistung: Die Gewährleistung beginnt mit der Lieferung. Der Kunde muss Mängel innerhalb einer Woche bekanntgeben.
Haftung: Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist auf Ersatz des typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Rücksendung: Alle Rücksendungen bedürfen vorheriger Vereinbahrung. Die Rücksendung hat frei zu erfolgen. Unfreie Lieferungen werden nicht entgegengenommen.
Erfüllungsort: Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Rechstreitigkeiten ist Kiel.